Aufgaben im Rahmen der Schaf- und Ziegenkennzeichnung

  • Bearbeitung und Versand von Ohrmarkenbestellungen
  • Entgegennahme und Verarbeitung von Übernahmemeldungen und Stichtagsmeldungen
  • Druck, Versand und Bearbeitung von Fehlerschreiben aus Ohrmarkenbestellungen, Übernahmemeldungen und Stichtagsmeldungen



Umfang der Registrierung und Kennzeichnung in Baden-Württemberg 2019
(1.10.18 bis 30.09.19)



Ohrmarkenvergabe


Anzahl registrierter
Betriebe in HIT
vergebene
Ohrmarken
Schafe 2018 11.024 139.905
2019 10.849 151.707
Ziegen 2018 9.086 17.600
2019 8.960 16.829


Übernahmemeldungen 2019


Übernahmemeldungen Anzahl
Betriebe in HIT gespeichert 20.748
Betriebe mit Übernahmemeldungen 1.038
Abgegebene Übernahmemeldungen 8.847
Übernommene Schafe 228.452
Übernommene Ziegen 6.221


Stichtagsmeldungen 01.01.2019


Anzahl
Betriebe
Anzahl
Schafe

Anzahl
Ziegen
Betriebe in HIT gespeichert 20.748
Betriebe mit
Stichtagsmeldungen
8.881 242.765 38.704
Schafe 3.741 125.377
Ziegen 2.776 24.745
Schafe u.
Ziegen


1.284 117.388 13.959

Zurück