BRS-Newsticker:




Nachfolgend sehen Sie die Preisermittlung für Milchdauerwaren vom 24. Februar 2021 der Süddeutschen Butter- und Käse-Börse e.V., Kempten im Allgäu.

Der Jahresabschluss 2020 für Ziegen ist gerechnet

 

Die neuen Daten aus dem Prüfungsjahr 2020 stehen bereits im LKV-Herdenmanager Ziege zur Verfügung.

 

Nachfolgend sehen Sie die Preisermittlung für Milchdauerwaren vom 10. Februar 2021 der Süddeutschen Butter- und Käse-Börse e.V., Kempten im Allgäu.

Nachfolgend sehen Sie die Preisermittlung für Milchdauerwaren vom 03. Februar 2021 der Süddeutschen Butter- und Käse-Börse e.V., Kempten im Allgäu.

Pressemitteilung 306/2020 des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: Impfung gegen das Blauzungenvirus bei Rindern, Schafen und Ziegen auch 2021 erforderlich
Weiterhin Unterstützung der Impfung durch das Land und die Tierseuchenkasse Baden-Württemberg

Bitte informieren Sie sich auf dem nachfolgenden Infoblatt:

Nachfolgend sehen Sie die Preisermittlung für Milchdauerwaren vom 27. Januar 2021 der Süddeutschen Butter- und Käse-Börse e.V., Kempten im Allgäu.

Nachfolgend sehen Sie die Preisermittlung für Milchdauerwaren vom 20. Januar 2021 der Süddeutschen Butter- und Käse-Börse e.V., Kempten im Allgäu.

Nachfolgend sehen Sie die Preisermittlung für Milchdauerwaren vom 13. Januar 2021 der Süddeutschen Butter- und Käse-Börse e.V., Kempten im Allgäu.

Bitte beachten Sie, daß die Meldefrist für Mitteilungen zur Antibiotikaverwendung in Mastbetrieben (Rinder, Schweine, Hühner, Puten) endet.

Mitteilungspflichtige, die bei den genannten Nutzungsarten im Zeitraum 2020/II (1.7.2020 bis 31.12.2020) Antibiotika eingesetzt haben, müssen ihre Mitteilungen für diesen Zeitraum bis spätestens
 14. Januar 2021 über die bekannten Meldewege abgeben.